Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pflaumen-Nektarinen-Crumble

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (28 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Nektarinen
  • 450 g Pflaumen
  • 60 g Rohrzucker
  • 100 g Mehl
  • 16 Amaretti
  • 75 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • Lebkuchengewürz und Zimt

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Nektarinen und Pflaumen waschen, entsteinen und in kleine Stücke (ca. 2x2cm) schneiden. Bei 200°C für ca. 15 Minuten in den Backofen stellen.
Danach mit dem braunen Zucker vermischen und in die Förmchen füllen. Achtet darauf dass diese Backofen-geeignet sind. Nun die Amaretti klein bröseln und mit dem Mehl vermischen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und mit den Fingern einkneten. Auch den Zucker und 2EL Wasser hinzugeben. Alles vermischen und die Streusel über das Obst geben. Nochmals eine 1/2h in den Backofen stellen und danach warm genießen!
Für die Joghurtcreme einfach den Naturjoghurt mit etwas Zimt und Lebkuchengewürz vermischen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Pfannkuchen Apfel-Crumble