Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Szegediner Gulasch

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kg Schweinegulasch
  • 3 Zwiebeln
  • 2 gestr. El Paprikapulver
  • edelsüß
  • 1 El Tomatenmark
  • 1,5 TL Kümmel
  • abgeriebene Schale von einer 1/2 Zitrone
  • 500 g Sauerkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Saure Sahne

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 120Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Fleisch in einer Pfanne anbraten.Zwiebeln dazugeben und leicht bräunen, Salz, Paprikapulver und Tomatenmark unterrühren. Mit Wasser auffüllen, Kümmel und Zitronenschale dazugeben. Im geschlossenen Topf etwa 1 Stunde, 30 Minuten köcheln lassen.

Schritt 2

Wenn das Fleisch fast gar ist, Sauerkraut zum Gulasch geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 30 Minuten im geschlossenen Topf garen.

Schritt 3

In den letzten 10 - 15 Minuten noch die Saure Sahne dazu geben.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Ungarisches Gulasch Szegediner Gulasch