Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leichte Gemüsetarte

Von

Ob frühlingshaft, sommerlich oder herbstlich - immer wieder ein Genuss!

Rezept bewerten 4/5 (48 Bewertung)
Leichte Gemüsetarte 1 Foto

Zutaten

  • Teig:
  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • evtl. 1 Ei
  • Füllung:
  • 100 g Edamer
  • 100 g Möhren in Scheiben oder Stücken
  • frisch oder TK
  • 100 g Erbsen TK
  • 100 g Zucchini in Scheiben
  • 200 g Milch
  • 3 Eier
  • 50 g Mandelplättchen
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer frisch gemahlen
  • 2 Prisen Muskatnuss frisch gerieben

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten und in einer Frischhaltefolie verpackt in den Kühlschrank legen. Das Ei kann weg gelassen werden, dann wird der Teig etwas bröseliger, auch nach dem Backen. Dies tut dem Geschmack aber keinen Abbruch.

Schritt 2

Den Käse im Thermomix zerkleinern und umfüllen. (Wer keinen Thermomix hat, muss von Hand reiben.) Möhren und Tiefkühlgemüse 15 Minuten dampfgaren (im Thermomix Varoma oder im herkömmlichen Dampfgarer).

In der Zwischenzeit die Milch mit den Eiern, den Gewürzen und gut der Hälfte des zerkleinerten Käses gut vermischen. Den Mürbeteig auswellen und in die Tarteform geben.

Schritt 3

Das Gemüse mit etwa der Hälfte der Mandelplättchen vermischen und in die Tarte geben, dann das Milch-Ei-Gemisch darüber gießen und den restlichen Käse und darüber die restlichen Mandelpättchen streuen. Teigreste nochmals auswellen und mit frühlingshaften Formen ausstechen und auf die Tarte legen. 25 bis 30 Minuten auf mittlerer Schiene bei 200 °C Umluft backen.

Dazu passen frische Salate. Probieren Sie auch andere Gemüsesorten. Diese Tarte ist ein guter Resteverwerter.

Wenn es schnell gehen muss, kann auch gekaufter, runder Blätterteig statt des Mürbeteigs verwendet werden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bunte Blumentarte aus Gemüse

Wenn ihr Liebhaber von Ratatouille und Gemüsepfannen seid, haben wir hier ein tolles Gericht, um euch ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Aber auch die Gemüsehasser unter euch werden zu dieser liebevoll zubereiteten Tarte nicht nein sagen können. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie zuhause nachbacken könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Gemüsetarte Gemüsetarte