Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Vegane Quiche mit Tomaten und Spargel

Von

Wer denkt, dass Quiche nicht ohne Eier gemacht werden, sollte mal diese vegane Variante ausprobieren.

Rezept bewerten 2.7/5 (47 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Tofu
  • 1 kl. Zwiebel (ca. 55g), gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2-3 Stangen grünen Spargel, in Stücken
  • 1 Tomate (ca. 100g), in Stücken
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Hefeflocken (opt.)
  • 100g Weizenvollkornmehl
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 2 EL Olivenöl
  • 75-85ml Wasser
  • Prise Salz

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 180°C vorheizen.
Für den Boden die unteren 5 Zutaten zu einem Teig vermengen und in eine Quiche-bzw. Kuchenform (ca. 20cm Durchmesser; eingefettet oder mit Packpapier ausgelegt) passen und dabei die Ränder etwas nach oben drücken. TIPP: Die Menge des Wassers kann je nach Mehlsorte variieren: der Teig sollte nicht zu trocken aber auch nicht klebrig sein.

Schritt 2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen; Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten.
Spargel- und Tomatenstücke dazugeben und ca. 3-5 Minuten weiter kochen.
Währenddessen das Tofu in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab pürieren, so dass er eine cremige Konsistenz bekommt.

Schritt 3

Diese Masse zu dem Gemüse in die Pfanne geben und alles gut vermengen. Die Hefeflocken, getr. Kräuter und Kurkuma untermischen. Gut salzen und pfeffern.
Die Füllung nun auf den Boden geben und glatt verstreichen.

Schritt 4

Vegane Quiche mit Tomaten und Spargel - Schritt 4

Die Quiche für 30-40 Minuten im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.

Die Quiche schmeckt sowohl warm als auch kalt.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Quiche direkt aus der Tasse - leckerer Tassenauflauf!

Rezept für einen leckeren Auflauf direkt aus der Tasse:

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum
  • Kirschtomaten
  • 2 EL Ziegenkäse und 
  • 1 EL Parmesan

 

Zubereitung:

Die Zutaten nacheinander in eine Tasse geben und für 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Mit geviertelten Kirschtomaten und gehacktem Basilikum garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept kommentieren

Lauch-Lachs-Tarte Quiche mit grünem Spargel und Senf