Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Basilikum-Kräuterbutter

Von

Rezept bewerten 4/5 (61 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g sehr weiche Butter
  • 1 Topf frisches Basilikum
  • 5 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Basilikum-Kräuterbutter - Schritt 1

Die Butter muss wirklich sehr weich sein!
Die Basilikumblätter abzupfen, waschen und trockenschütteln. In einen guten Mixer oder ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer kurz kleinhexeln. Das Basilikum zur Butter geben und die Knoblauchzehen darüber pressen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen bis die Zutaten gleichmäßig verteilt sind.
Die Buttermasse auf Alufolie geben und als Rolle geformt in den Kühlschrank legen bis die Butter wieder vollständig hart geworden ist.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: BUTTER selber machen in 6 Minuten

 BUTTER selber machen in 6 Minuten

Schüttet dazu einen Becher Schlagsahne in ein Schraubglas und verschließt dieses gut mit dem Deckel. Schüttelt anschließend das Glas mit der Sahne sechs Minuten lang. Während des Schütteln trennen sich das Milchfett von der Buttermilch. Die restliche flüssige Buttermilch abschütten und fertig.

So enthaltet ihr frische Butter - komplett selbst geschüttelt!

Dieses Rezept kommentieren

Kräuterbutter
 Kräuterbutter