Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für mit Knoblauch zubereitete Garnelen - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Garnelen, Knoblauch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Moscow Mule, so gelingt das absolute Trendgetränk!

In diesem Video entschlüsseln wir für euch die perfekte Zusammensetzung des absoluten Trendgetränks Moscow Mule. So werdet ihr zum nächsten Cocktailmixer-Star!

Am besten bewertete Mit Knoblauch zubereitete Garnelen Rezepte

Von

Bubba: “Man kann Shrimps am Spieß braten, backen, braten, auf den Grill tun, sautieren

  • geschälte Garnelen/Shrimps (etwa 200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 großes Stück Ingwer
  • 2 Zehen Knoblauch
  • brauner Zucker
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 kleine Chilischote
  • Saft einer Limette
  • Grüne Currypaste
  • frischen Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
5/5 (173 Bewertung)

Von

Um leckere asiatische Gerichte zu Hause zu genießen, muss man nicht immer den Lieferdienst anrufen. Probiert doch mal diese leckeren Asia-Cups mit Garnelen, wie zeigen euch, wie es geht.

Von

Kürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen

  • 1 Hokkaido-Kürbis (500 g)
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 1/2 EL Currypulver
  • Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer
  • 100 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsefond
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 16 Garnelen
  • Créme légère
  • Kresse
  • etwas Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Muskatnuss
  • Kürbiskernöl
4.1/5 (49 Bewertung)

Warum ist schwarzer Knoblauch schwarz? Und was ist an ihm so besonders? Erfahrt es HIER!

106 mal geteilt

Von

Die Garnelen waschen und aus den Schalen lösen

  • 250 g Garnele(n) (Riesengarnelen)
  • ½ Zwiebel(n)
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Chilischote(n)
  • rot oder grün
  • 1 EL Öl (Erdnußöl)
  • ½ TL Ingwer
  • gerieben
  • ½ TL Kurkuma
  • ½ TL Curry
  • 125 ml Kokosmilch
  • Salz
  • ½ Zitrone(n) in Scheiben geschnitten
4.5/5 (7 Bewertung)

Von

Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen

  • 1 EL Butterschmalz
  • (ich habe mich beim geografischen Nachbarn Indien bedient und Ghee verwendet)
  • 4 grüne Kardamomkapseln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 cm frische Ingwerwurzel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/3 TL Chilipulver
  • 1/2 TL oder 1 TL rote Currypaste (je nach dem wie scharf ihr es mögt)
  • 2 Tomaten
  • 200 ml Kokosmilch
  • 300 g rohe Garnelen
  • geschält und ohne Darm
  • einige frische Korianderblätter
3.9/5 (23 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Tom Kha Gung - Thailändische Garnelen-Kokos-Suppe Kokos-Shrimps wie in Forrest Gump