Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

7 Dinge, die ihr über Kaffee noch nicht wusstet

,
HeimGourmet

Grüner Kaffee

Diese grünen Bohnen sind der erste Rohstoff, der von den Produktionsländern produziert wird. Alles beginnt mit den Kaffeebäumen, die in subtropischen Ländern wachsen und von denen jede Frucht 2 Bohnen grünen Kaffees beherbergt. Ein Kaffeebaum trägt erst nach etwa 2 Jahren das erste Mal Früchte und kann bis zu 6 kg an Früchten tragen. Das ergibt in etwa 1 kg grünen Kaffee. Zwischen der Blütezeit und der richtigen Reife der Früchte können gut und gerne 9 Monate liegen. Dazu kommt, dass nicht alle Bäume gleichzeitig blühen und entsprechend auch nicht gleichzeitig Früchte tragen, was die Arbeit der Erntehelfer und Landwirte unheimlich erschwert. 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Eine einfache Videoanleitung für einen Mocaccino

Eine leckere Kaffee-Variation aus Espresso, heißer Milch und etwas Schokoladensirup. Wir zeigen euch im Video wie der Mocaccino (Caffé Mocca) gelingt.