Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Heidelbeer-Schoko-Chamallows

Von

Schokoladig-süßer Cocos-Chamallow mit Rum-Heidelbeere...

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 15 HARIBO-Cocos-Chamallows
  • 150g Zartbitterschokoladen-Kuvertüre
  • 15 Heidelbeeren
  • 30 g geröstete Kaffeebohnen
  • Rum
  • 3 Zimt
  • Deko-Zucker-Herzen

Infos

Portionen 15
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 5Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Vorbereitung: Rum mit Zimt mischen und ziehen lassen (mind. 2 Tage). Heidelbeeren darin einlegen. - Bei der alkoholfreien Variante entfällt dies, und ich nehme einfach frische Heidelbeeren pur.

Schritt 2

Heidelbeer-Schoko-Chamallows - Schritt 2

Cocos-Chamallows auf einem Teller oder Brettchen mit etwas Abstand nebeneinander legen und bereit stellen.
Ein paar Kaffeebohnen mit einem scharfen Messer zerkleinern.

Schritt 3

Heidelbeer-Schoko-Chamallows - Schritt 3

Zartbitterschokoladen-Kuvertüre zerkleinern, im Wasserbad schmelzen. Kuvertüre mit einem Teelöffel als Schoko-Haube auf den Chamallows platzieren.

Schritt 4

Heidelbeeren ( je eine) auf die Schokohaube setzen, mit Kaffeebohnenstreusel garnieren. - Wer keinen Kaffee mag, nimmt stattdessen Schokoladenstreusel.
Zucker-Herzen drum herum platzieren.

Schritt 5

Kirsch-Variante: Kirsche in Schokolade tauchen und kalt werden lassen. Vierteln und statt Heidelbeere oben aufsetzen.

Wer keinen Kaffee mag, nimmt stattdessen Schokoladenstreusel.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

HARIBO-Schneemänner Marshmallow-Dessert