Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

10 alltägliche, alternative Verwendungsmöglichkeiten für BIER

Auch wenn ihr euer Bier wahrscheinlich am allerliebsten trinkt, kann es vor allem im Sommer immer mal wieder passieren, dass das Bier schnell warm, schal und ungenießbar wird. Wegschütten? Nööö, braucht man nicht, man kann das Bier ganz einfach weiter verwenden. Und zwar hierfür: 

@Thinkstock

Haare waschen mit bier

Bier enthält Vitamin B und natürlichen Zucker, welche schlaffem und stumpfem Haar neue Energie und Sprungkraft verleihen können. Schales Bier, aus dem die Kohlensäure entwichen ist, eignet sich hierzu am besten (nach der Grillparty also immer schön die angefangenen und nicht ausgetrunkenen Flaschen aufbewahren ;) ). Die Haare wie gewohnt waschen und anschließend das Bier einfach über die nasse Mähne schütten. Etwas einmassieren und dann  möglichst mit kaltem Wasser nachspülen. Wenn ihr echte Bierfans seid, werdet ihr den Geruch eurer Haare nach der Bierdusche sicher lieben. Falls ihr lieber nicht an den Geruch von gestern Abend erinnert werden möchtet, keine Panik, der Geruch verfliegt ganz schnell. 


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren