Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Verführerisch süß und dabei vegan: Das haben wir aus HUMMUS gemacht

,
HeimGourmet

Dieses vegane süße Hummus schmeckt locker und leicht und bietet eine super Abwechslung, sowohl zu traditionellem Hummus als auch zu anderen süßen Brotaufstrichen. Wir zeigen euch, wie man es macht. 

Schoko-Hummus

Schoko-Hummus

Dieses vegane Schokohummus schmeckt locker und leicht und bietet eine super Abwechslung, sowohl zu traditionellem Hummus als auch zu anderen süßen Brotaufstrichen. Wir zeigen euch, wie man es macht. 

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 30 g geschälte Mandelkerne, gemahlen
  • 400 g Kichererbsen (entweder aus der Dose oder selbst gekocht)
  • 30 g veganes Kakaopulver
  • 4 TL Agavendicksaft
  • 20 g Kokosöl
  • 1/2 Vanilleschote
  • 120 ml Hafermilch

 

Alle Zutaten in einem Standmixer zu einem Püree mixen und schon ist euer süßes Hummus fertig. 

Und das Beste: 100 g der süß-herben Creme haben gerade mal 150 kcal, dafür aber umso mehr Kalzium und Eisen. 

Photocredit: Popsugar

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Unser Lieblings-Koffein-Kick: EISKAFFEE mit Vanilleeis Deshalb sind Lebensmittel mit Bitterstoffen gut für dich