?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Wrapssaucen - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Wraps

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Am besten bewertete Wrapssaucen Rezepte

Von

Diese Salsa schmeckt hervorragend und passt zu Tacos, Nachos oder Wraps! Man kann diese Salsa vorkochen und in luft...

  • 1-2 Zwiebeln
  • fein gehackt
  • 500g geschälte Tomaten (am besten frisch)
  • 100ml pürierte Tomaten
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 1 EL Chilipaste
  • 1 EL Olivenöl
  • Der Saft einer halben Limette
  • Salz und Pfeffer
4.9/5 (333 Bewertung)

Von

HeimGourmet stellt 10 leckere und abwechslungsreiche Rezeptideen mit Tortillas vor.

607 mal geteilt

Von

Hähnchen Wraps mit Honig-Senf-Sauce

  • 350g Hähnchenbrust
  • 2 Tomaten
  • einige Blätter Eisbergsalat
  • 50g Rucola
  • 1 Paprika
  • gelb
  • 100g Senf
  • 30g Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1EL Wasser
  • 1EL Olivenöl
  • 1EL Balsamicoessig
  • 1EL Tomatenketchup
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
4.5/5 (192 Bewertung)

Von

Dieses Rezept bringt Abwechslung in Eure Wraps: Neben dem klassischen Hühnchenfleisch verwenden wir schmackhaften Blauschimmelkäse für eine würzige Note!

266 mal geteilt

Von

Für das Kräuterhähnchen zuerst das Hähnchenbrustfilet kurz abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Streif...

  • Für das Kräuterhähnchen:
  • 200 g Putenbrust- oder Hähnchenbrustfilet
  • frischer Rosmarin
  • frischer Oregano
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 6 Kirschtomaten
  • ca. 80-100 g Rucola
  • einige Spritzer Zitronensaft (ca. 1 TL)
  • 100 g Feta
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 3 Weizentortillas
  • Für die Joghurtsauce:
  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Schnittlauch
  • Zitronensaft
  • Chilipulver
3.9/5 (34 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Tortillawraps mit Kräuterhähnchen und Joghurtsauce Mexikanische Salsa