Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Chili con Carne mit Hackfleisch und Brühwurst

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (20 Bewertung)

Zutaten

  • - 800 Gramm Rindfleisch (wie für Gulasch)
  • - 200 Gramm Hackfleisch vom Schwein
  • - 4 Brühwurst
  • - 1 gelbe
  • 1 rote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • - 2 Zwiebeln
  • - 1 kleine Dose Tomatenmark
  • - 40 cl Rotwein
  • - 2 Würfel Rinderbrühe
  • - Paprikapulver
  • - Tabasco
  • - 2 Dosen Kidneybohnen/ Rote Bohnen

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 120Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebeln grob hacken. Die Wurst in Scheiben schneiden. Das FRindfleisch würfeln.

In einem großen Topf Rindfleisch und Wurstscheiben anbraten. Herausnehmen. Hackfleisch anbraten und mit der Gabel gut dabei zerteilen. Die Zwiebeln und anschließen das Rindefleisch und die Wurstscheiben zurück in den Topf geben.

Den Rotwein und die Brühwürfel hinzugeben.

Schritt 2

Zum Kochen bringen, den Saft der Bohnen und 50 cl Wasser hinzufügen. Den Tabasco und Paprikapulver dazu geben und 1 Stunde leicht köcheln lassen. Anschließen die Bohnen und die kleingeschnittene Paprika hinzufügen und weitere 30 Minuten kochen lassen.

Fertig!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Viva Mexico: Leckere Chili con Carne Chili con Carne mit eigener Gewürzmischung