Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Bolognese-Lasagne

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (66 Bewertung)

Zutaten

  • Lasagneplatten
  • 400 g Gehacktes (halb
  • halb)
  • 75 g Butter
  • 2 Selleriestangen
  • 2 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 30 cl Rinderbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 10 cl Rotwein
  • 75 cl Milch
  • 200 g Mozzarella
  • 1 Messerspitze Muskatnuss
  • 4 EL Parmesan
  • gerieben
  • Salz und Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Gemüse waschen, klein schneiden und mit dem Hackfleisch in 25 g Butter anbraten. Den Wein dazugießen und zum Kochen bringen. Die Brühe und das Tomatenmark dazugeben. Salzen, pfeffern und für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Schritt 2

In einem Topf 50 g Butter schmelzen, 70 g Mehl dazugeben und unter Rühren die Milch dazugeben. Für etwa 10 Minuten die Sauce andicken lassen. Salzen, pfeffern und mit Muskatnuß würzen.

Schritt 3

In einer Auflaufform folgendermaßen schichten:
Teigplatte, Fleisch, Käse, usw. dann mit der Béchamelsauce, darüber Parmesan enden. Für etwa eine 3/4h in den Ofen geben.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Bolognese-Lasagne Ägyptisches Kartoffelgericht