Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

DinerWerk

Hühnerfrikassee

Von

Rezept bewerten 5/5 (267 Bewertung)

Zutaten

  • ca. 150g Junge Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Hähnchen (ca. 1 Kg)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 - 6 Schwarze Pfefferkörner
  • ca. 200g Braune Champignons
  • Salz
  • ca. 40g Butter
  • ca. 40g Mehl
  • Saft einer 1/2 frischen Zitrone
  • ca. 40ml trockener Weißwein
  • 1 Eigelb
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz
  • etwas Schnittlauch
  • ca. 250 - 300g Körniger Reis

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hühnerfrikassee - Schritt 1

Als erstes das Suppengrün putzen und waschen. Sellerie grob Würfeln, Karotten und die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, Lauch ebenfalls in Scheiben schneiden.
Das Hähnchen gründlich waschen und zusammen mit der Zwiebel und dem Suppengrün, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und etwas Salz in einen Topf geben, ca. 1 1/2 Liter Wasser hinzufügen. Aufkochen lassen und bei schwacher Hitze für ca. 1 Stunde köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten.

Schritt 2

Hühnerfrikassee - Schritt 2

Das Hähnchen aus der Brühe nehmen und zur Seite stellen.
Die Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen.

Nun die Haut vom Hähnchen abziehen und das Fleisch von den Knochen lösen und in Mundgerechte Stücke rupfen oder schneiden.

Die Butter in einem Topf zum schmelzen bringen, das Mehl auf einmal hinzufügen und unter Rühren, goldgelb anschwitzen. Das ganze mit der Brühe ablöschen und gut unter Rühren, aufkochen lassen.
Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft und Weißwein abschmecken.

Schritt 3

Hühnerfrikassee - Schritt 3

Das Hähnchenfleisch, Campingions, Erbsen und das restliche Gemüse von der Brühe in die Soße geben und darin erhitzen lassen.

Den Reis nach der Packungsangabe fertig Kochen.

Zum Schluss das Eigelb in 3 - 4 EL der Soße verquierlen und vorsichtig ins Frikassee rühren und nicht mehr Kochen lassen.

Das Frikassee mit frischen Schnittlauch und Reis garniert Servieren, fertig.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Hühnerfrikassee Hühnerfrikassee