Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Überbackener Chicorée

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (20 Bewertung)

Zutaten

  • 4 ganze Chicoree
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 20 Gramm Butter
  • 2 1/2 Esslöffel Mehl
  • 130 Milliliter Milch
  • 80 Gramm geriebener Gouda
  • Salz&Pfeffer
  • frische Petersilie
  • Sonnenblumenöl

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Als erstes wird der Chicoree gewaschen, abgetrocknet und dann die Strünke keilförmig entfernt. Danach etwas Salzwasser in einem Topf erhitzen und den Chicoree darin für 2 bis 3 Minuten blanchieren. Dann de Chicoree aus dem Topf nehmen und gut abschrecken und beiseite legen.

Schritt 2

Die Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl nach und nach dazu geben. Aufpassen, dass es nicht klumpt! Wenn alles gut angeschwitzt ist die Milch unter ständigem Rühren dazugießen. Jetzt die Temperatur etwas reduzieren und auch den bereits geriebenen Gouda zur Soße zugeben und schmelzen lassen. Dann alles mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, klein Hacken und zur Soße geben.

Schritt 3

Den Chicoree mit jeweils einer Scheiben Kochschinken umwickeln, eine Auflaufwörm mit etwas Öl einfetten und den Chicoree nebeneinander in die Form "legen". Dann alles mit der Käsesauce übergießen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad für 15 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Überbackener Chicoree Mandarinen Chicoree Salat