Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Spaghetti mit Tomatensauce, Mozzarella, pochiertem Ei und Parmesan

Von

Super schnell & einfach und dennoch geschmacklich wie bei Mamma in Italien!

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • ca. 1.000 g gestückelte Tomaten
  • 3 – 4 geschälte Knoblauchzehen
  • 1 Paket Mozzarella
  • 2 – 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Topf Basilikum
  • nach Belieben 2 – 4 Eier
  • Parmesan nach Belieben

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Basilikum-Blätter abzupfen, waschen, trocken tupfen und klein hacken. Olivenöl bei mittlerer Temperatur erhitzen und den klein gehackten Knoblauch darin andünsten. Die Tomatenstückchen dazu geben und die Temperatur höher stellen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Das ganze mit einem Pürierstab pürieren. Nun vorsichtig ein Ei nach dem anderen in die Soße schlagen, Deckel auf den Topf geben und die Hitze reduzieren. Ca. 10 Minuten stocken lassen, bis das Eiweiß fest und das Eigelb noch etwas weich ist. Währenddessen die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und den Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Parmesan klein raspeln. Zum Schluß den Basilikum zur Soße geben und vorsichtig umrühren, damit die Eier nicht beschädigt werden. Spaghetti mit der Tomatensauce und den Mozzarellastückchen anrichten. Nach Belieben Parmesan darüber geben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Spagetti al Pomodoro Leckere Spaghetti Carbonara wie in Italien