?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pane-Bistecca

Tomaten-Mozzarella Pie

Von

Im Sommer, wenn die Tomaten schoen reif sind, koche und backe ich sehr gerne mit ihnen. Diese Pie ist sehr einfach und durch das vorherige Roesten der Tomaten, schmeckt sie doppelt so gut.

Man kann auch hier, wie bei vielen meiner Rezepte, ein wenig umwandeln, indem man statt Mozzarella Blauschimmelkaese nimmt, oder Parmesan, man kann Oliven dazu geben, oder Sardellen, man kann die Pie seinem Geschmack anpassen!

Ich habe sie in Tomatenscheiben-Groesse geschnitten und als Party-finger-food serviert!

Rezept bewerten 3.8/5 (18 Bewertung)

Zutaten

  • 1 ausgewallten rechteckigen Blaetterteig
  • 1 kg Tomaten
  • 2 Mozzarella Kugeln
  • getrocknete Italienische Kraeuter
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenoel

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 90Min.
Kosten Preiswert
Adapted from panebisteccacom.ipage.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Tomaten-Mozzarella Pie - Schritt 1

Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und etwas Olivenoel darueber traeufeln.
Im Ofen bei 200 C Grad ca 40-50 Minuten roesten lassen.
Das ausgetretene Wasser abgiessen, auskuehlen lassen.

Schritt 2

Tomaten-Mozzarella Pie - Schritt 2

Den Blaetterteig in ein Backblech legen und mehrfach einstechen.
Die Tomaten darauf verteilen.
Die Mozzarella Kugeln in Scheibchen schneiden und darueber verteilen.
Mit Salz und Pfeffer wuerzen und die italienischen Kraeuter darueber streuen.

Schritt 3

Tomaten-Mozzarella Pie - Schritt 3

Im Ofen bei 200 C Grad 40 Minuten backen.
Die Pie kann warm oder kalt serviert werden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bunte Blumentarte aus Gemüse

Wenn ihr Liebhaber von Ratatouille und Gemüsepfannen seid, haben wir hier ein tolles Gericht, um euch ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Aber auch die Gemüsehasser unter euch werden zu dieser liebevoll zubereiteten Tarte nicht nein sagen können. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie zuhause nachbacken könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Nudeln mit Mozzarella-Tomatensauce Couscous-Salat mit Mozarella