Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gefüllte Muschelnudeln

Von

Gefüllte Muschelnudeln mit Hähnchen

Rezept bewerten 3.8/5 (87 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Hähnchenfleisch
  • 2 Paprikaschoten
  • rot und gelb
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • glatte
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • aus der Mühle
  • 1 TL Thymian
  • getrockneter
  • 1 EL Butter
  • 125 g Mozzarella
  • 2 TL Mehl
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml süße Sahne
  • Zitronenpfeffer
  • 250 g Nudeln
  • große Muschelnudeln

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gefüllte Muschelnudeln - Schritt 1

Putenfleisch in Würfel schneiden. Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen und klein hacken.

Schritt 2

Öl in der Pfanne erhitzen, Fleisch ca.1 Minute von allen Seiten gut anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen, salzen, pfeffern und warm stellen.

Schritt 3

Nun die Paprikawürfel und die Zwiebelringe im verbliebenem Bratfett ca. 2 Minuten andünsten. Fleisch mit dem Gemüse und den Kräutern mischen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mozzarella abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden und unter die Füllung mischen. Muschelnudeln bissfest kochen.

Schritt 4

In der Zwischenzeit für die Sauce, Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darüber stäuben und unter rühren kurz anschwitzen. Nach und nach Hühnerbrühe zugießen und die Sauce ca. 5 Minuten leicht köcheln.

Schritt 5

Nudeln abgießen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Auflaufform fetten. Nudeln mit Fleisch-Paprika-Masse füllen und nebeneinander mit der Öffnung nach oben in die Form setzen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Füllung in die Muschelnudeln geben. Gefüllte Muschelnudeln auf der 2. Schiene von unten im Ofen 10–15 Minuten überbacken, bis die Oberfläche goldgelb ist.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Coq au vin Tandoori Chicken