Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pane-Bistecca

Gnocchi di Patate

Von

Gnocchi sind in unserer Familie ein Festessen! Mein Sohn wuenscht es sich immer als Geburtstagsessen. Frueher hat seine Nonna, meine Mutter, immer Gnocchi fuer ihn gemacht, sie stand vom Morgen frueh bis zum Abend in der Kueche, um die ganze Familie damit zu begluecken. Das waren damals 10 Personen, da musste sie ganze Mengen davon machen.

Sehr oft habe ich ihr dabei geholfen, ich durfte schon als Kind die Rillen in die Gnocchi machen. Man rollt die Stuecke ueber eine Gabel.

Rezept bewerten 3.5/5 (11 Bewertung)

Zutaten

  • 1,5 kg weichkochende Kartoffeln wie fuer Kartoffelbrei
  • ca 600-800 g Mehl

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gnocchi di Patate - Schritt 1

Die Kartoffeln in der Schale sehr weichkochen, nur leicht auskuehlen lassen. Dann schaelen und mit der Kartoffelpresse oder im Passe-Vite puerieren.
Nun sofort mit etwas Mehl vermischen und immer mehr Mehl zugeben und reinkneten, bis ein nicht klebender, homogener Teig entstanden ist. Es kommt sehr auf die Kartoffeln an, manchmal brauchen sie mehr Mehl, manchmal weniger. Je weniger, desto besser, aber der Teig sollte nicht auseinanderfallen beim Kochen. Aufpassen, die Kartoffeln koennen anfangs noch recht heiss sein!

Schritt 2

Gnocchi di Patate - Schritt 2

Sobald der Teig wie eine Art Brotteig als Kugel geformt werden kann und nicht mehr klebt, koennen fingerdicke Rollen geformt werden. Diese nun in ca 1,5 cm lange Stuecke schneiden und ueber eine Gabel rollen. Dies ergibt die spezielle Markierung der Gnocchi.
Auf ein bemehltes Tuch oder eine bemehlte Arbeitsflaeche legen, bitte nicht uebereinander legen, sie kleben sonst.

Schritt 3

Die Gnocchi in reichlich Salzwasser portionenweise kochen. Sobald sie obenauf schwimmen, sind sie gekocht.

Wir servieren sie immer mit einer Bolognese Sauce und auch mit Gorgonzolasauce. Aber es wird auch hier keine Grenze gesetzt, man kann sie mit jeder beliebigen Sauce servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Salat mit Kartoffeln, Gurken und Radieschen Kartoffel-Pizza