Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pane-Bistecca

Nussküsse mit Nutella-Füllung

Von

Ein Klassiker unter den italienischen Plätzchen, dieses muerbe Gebäck ist fast süßer als ein Kuss!

Das HeimGourmet Team

Diese Nussküsse mit Nutella-Füllung sind eine Spezialität aus Italien, wo sie "baci di nocciola" genannt werden. Für jeden Freund ein Küsschen ;-)

Rezept bewerten 4.9/5 (221 Bewertung)

Zutaten

  • 90g Butter
  • 30g Zucker
  • 80g Mehl
  • 75g Haselnüsse (gemahlen)
  • 50g Mandeln (gemahlen)
  • Prise Salz

Infos

Portionen 15
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Nussküsse mit Nutella-Füllung - Schritt 1

Ofen auf 180°C vorheizen.
Zutaten zu einem Teig verarbeiten, daraus kleine Kugeln formen. Diese auf ein Backblech legen und etwas Drücken damit die Unterseite flach wird.

Schritt 2

Nussküsse mit Nutella-Füllung - Schritt 2

Blech für 20 Minuten in den Ofen geben. Danach die Kekse abkühlen lassen. Die Unterseiten großzügig mit Nutella bestreichen und dann jeweils zwei wie einen Burger zusammensetzen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Selbstgemachte Ferrero Rochers Heiße Nutella Schokolade