Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Treize

Pflaumen-Zimt-Schnecken

Von

Rezept bewerten 2.7/5 (9 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Hefe
  • 25 g Butter
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Zimt
  • 200 g Pflaumenmus

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Butter in einem Topf schmelzen, Milch hinzufügen und auf ca. 35 ° C abkühlen lassen. Hefe einrühren.

Schritt 2

Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben, Hefemilch darauf gießen und etwa 1/4 Std. stehen lassen.

Schritt 3

Wenn sich Blasen gebildet haben, alles gut verkneten. Mit einem Küchentuch bedecken und etwa eine Std. gehen lassen.

Schritt 4

Teig nochmal durchkneten und etwa 1/2 cm dick ausrollen. Mit Pflaumenmus bestreichen und mit Zimt bestreuen.

Schritt 5

Den Teig in 2-3 cm breite Streifen schneiden und zusammenrollen.

Schritt 6

Schnecken auf ein Backblech setzen und nochmals 30 min gehen lassen.

Schritt 7

Im Backofen bei 200 ° C (Ober-/ Unterhitze) rund 30 min backen.

Sehr lecker schmecken die Schnecken mit Vanillesauce.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Pflaumen - Marzipankuchen Zwetschgen-Chutney