Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Himmbeertorte

Von

Super schnell

Das HeimGourmet Team

Himmbeertorte. Entdecke dieses Rezept mit der Note 4.9/5, bewertet von 233 Mitgliedern.

Rezept bewerten 4.3/5 (425 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Tortenboden Biskuit, selbst gemacht oder gekauft
  • 2 Pck. Götterspeise (Himbeergeschmack)
  • 400g Sahne
  • 200g Zucker
  • 200g Frischkäse
  • 1/2 Zitrone, davon der Saft
  • 400g Himbeeren (TK)

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umstellen.

Schritt 2

Himmbeertorte - Schritt 2

Die Götterspeise in 200 ml Wasser quellen lassen. In einem Topf erhitzen und anschließend erkalten lassen – aber noch nicht fest werden lassen.
Die Sahne in einer Schüssel steif schlagen. Zucker mit Frischkäse und Zitronensaft in einer anderen Schüssel schlagen.

Schritt 3

Himmbeertorte - Schritt 3

Die flüssige, kalte Götterspeise mit der Frischkäsemasse verrühren und die geschlagene Sahne nun unterheben. Die gefrorenen (losen, nicht aneinander haftenden) Himbeeren unterheben.
Diese Masse sofort auf den Tortenboden geben und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir zaubern eine eisig-fruchtige Bûche de Noel mit Himbeerkonfitüre und locker-leichter Zitronencreme!

Es wird eiskalt... auf unseren Desserttellern! Wir zaubern eine eisig-fruchtige Bûche de Noel mit Himbeerkonfitüre und locker-leichter Zitronencreme!  Ein Weihnachtsdessert, das mit wenig Zucker auskommt, aber viel Geschmack mitbringt. Probiert's auch mal aus:

Dieses Rezept kommentieren

Frische Himbeertorte Valentins Herztorte