Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfel-Bananen-Auflauf

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (40 Bewertung)

Zutaten

  • 1l Milch
  • 60g Butter
  • 250g Reis
  • 4 reife Bananen
  • 2 Äpfel
  • Currypulver
  • 3 EL Honig oder etwas Zucker
  • 75g Kokosraspeln

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Milch bis auf 125ml Milch mit 20g Butter aufkochen.
Reis einrieseln lassen und bei geriniger Hitze etwa 30 Minuten nicht zu weich kochen.
1/3 davon in eine gebutterte Auflaufform füllen.

Schritt 2

Bananen und Äpfel in Scheiben schneiden und 1/3 davon darübergeben.
Mit Curry bestreuen und Honig darüberträufeln. Den Vorgang noch zweimal wiederholen.

Schritt 3

Die übrige Milch darübergießen und mit Kokosraspeln bestreuen.
Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen.

Schritt 4

Backzeit: 45 Minuten bei 175°C Grad

Serviere das Gericht heiß als Hauptmahlzeit oder kalt als Nachtisch-
Dazu Vanillesoße oder Vanilleeis reichen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Bananenkekse Bananenkuchen