Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfelkuchen Rezept

Von

Super lecker

Rezept bewerten 3.3/5 (48 Bewertung)

Zutaten

  • - 100g Butter oder Margarine
  • - 100g Zucker
  • - 1 Pckch. Vanillezucker
  • - 1 Prise Salz
  • - abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • - 2 Eier
  • - etwas Milch
  • - 250g Mehl
  • - 1/2 Pckch. Backpulver
  • - 4 bis 7 Äpfel (je nachdem wie groß sie sind und wie viele Äpfel man möchte)

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Runde Form einfetten. Butter, Zucker, Eier, Vanillezucker, Salz und Zitrone ca. für 5 bis 10 Min. verrühren.

Schritt 2

Mehl und Backpulver nach und nach dazu, immer wieder Milch dazu (so dass es fast "hart" ist). Teig dann in die Form tun. Backofen auf 180° Grad mittlerer Schiene Umluft vorheizen.

Schritt 3

Äpfel in Spalten schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten dann auf dem Teig verteilen (etwas reindrücken) (evtl. Zucker und/oder Zimt drüber geben). Für 50 bis 60 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Tarte Tatin Apfelkuchen mit Streuseln