Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hack-Wirsing-Auflauf

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (34 Bewertung)

Zutaten

  • 600 g Wirsing
  • 3 kleine Tomate(n)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 300 g Hackfleisch
  • gemischt
  • 300 g Feta-Käse oder Roquefort
  • 200 ml Sahne
  • 2 Ei(er)
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Wirsing in Streifen schneiden und mit Salz 10 Minuten im Wasser garen. Tomaten hacken. Zwiebel würfeln und anbraten. Hackfleisch zugeben und braten. Feta oder Roquefort krümeln. Die Hälfte davon mit den Tomaten zum Hackfleisch geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den halben Wirsing in eine Form geben. Sahne und Eier mischen. Die Hälfte auf den Wirsing geben. Dann Hack-Wirsing-Sahne-Käse darauf geben. Bei 200°C 30 Minuten backen.
Beilage keine nötig, aber wer will, kann ein frisches Baguette dazu reichen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Hirschfilet an Ingwer-Rahm-Wirsing und Kürbis-Kartoffel-Rösti Wirsingcremesuppe