Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

reicherskreuz

Poreetorte

Von reicherskreuz

Bei der Silvesterfeier 1989/90 gab es diese Torte und sie war sehr lecker. Wir waren bei Bekannten eingeladen und mein ältester Sohn war in der Tragetasche und verschlief den Abend.

Rezept bewerten 4.1/5 (18 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 250 g Mehl
  • 90 Butter (kalt)
  • 1 Ei
  • Belag:
  • 250 g Wurst
  • Schinken oder Hühnchen
  • Poree- nur weiß und hellgrün in feine Streifen( in einem Eßl. Butter 10 min anschwitzen
  • dann abkühlen)
  • Sahnetunke:
  • 250 ml Schlagsahne
  • 3 Eier
  • Gewürze ( Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • Dill)

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Teigzutaten mischen und 2 h kaltstellen ( wenn es zu sehr krümelt, eventuell etwas Milch hinzu)

Schritt 2

Teig in einer Springform ausrollen, den Rand hochziehen.
Dann den Poree mit der Wurst/ Fleisch mischen und auf den Boden, darauf die Sahnetunke.
im vorgeheizten Ofen ca 45 min. bei Mittelhitze bachen.

Teig für eine Springform, für ein Backblech alles verdoppeln.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Quiche direkt aus der Tasse - leckerer Tassenauflauf!

Rezept für einen leckeren Auflauf direkt aus der Tasse:

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum
  • Kirschtomaten
  • 2 EL Ziegenkäse und 
  • 1 EL Parmesan

 

Zubereitung:

Die Zutaten nacheinander in eine Tasse geben und für 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Mit geviertelten Kirschtomaten und gehacktem Basilikum garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept kommentieren

Endivien- Tarte Tarte mit Serrano und Feigen