Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Scheiterhaufen

Von

Oma Heidis leckerer Scheiterhaufen.

Rezept bewerten 4.3/5 (59 Bewertung)

Zutaten

  • 6 alte Semmel in Scheiben
  • circa 500 ml Milch
  • Öl
  • Vanillezucker
  • 1-2 Ei
  • Äpfel (soviele wie man will)
  • Butter zum Form einfetten und für die Butterflöckle

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alte Semmel in Scheiben schneiden.

Die Milch mit bisschen Öl, Vanillezucker und 1-2 Eier verquirlen.
Die Flüssigkeit über die Semmel gießen.

Äpfel, soviele wie gewünscht, in Scheiben schneiden oder achteln.

Wenn gewollt Rosinen dazu oder Nüsse.

Schritt 2

Auflaufform gut einfetten.
Dann abwechselnd eine Schicht Semmel, eine Schicht Äpfel.
Wichtig: Mit einer Schicht Semmel aufhören.

Oben auf die oberste Schicht Semmel Butterflöckle drauf

Schritt 3

Dann ca. 40 Min in Backofen bei 175°C backen.

Dazu passt wunderbar Vanillesoße.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Regenbogen Muffins Käsekuchen