?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Eierschecke von Tante Ursel

Von

Aus Uromas Backbuch - Tante Ursel

Rezept bewerten 4/5 (71 Bewertung)

Zutaten

  • Teig: - 150 gr. Mehl
  • - 75 gr. Zucker
  • - 75 gr. Margarine
  • - 1 Ei
  • - 1 Eigelb
  • - 1/2 TL Backpulver
  • Quarkmasse: - 500 gr. Quark
  • - 150 gr. Zucker
  • - 1/2 l Milch
  • - 1 Tasse Öl
  • - 1 Päckchen Vanillepudding
  • - 1 Ei
  • - 3 Eigelb
  • - 1 Päckchen Vanillezucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus den Zutaten für den Teig einen einen Knetteig herstellen und in eine Springform geben. Den Rand etwas erhöhen. Dann die vermengte Quarkmasse in die Form gießen und etwa 45 Minuten bei guter Mittelhitze (ca. 180 °C) backen lassen. Wenn der Teigrand eine hellbraune Farbe hat, 4 Eiweiß mit 4 EL Zucker schlagen bis eine feste Masse entsteht. Diese nun über den Kuchen verteilen.
Anschließend noch einmal backen, bis der Eischnee eine rehbraune Farbe hat.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Leutewitzer Eierschecke Dresdner Eierschecke