Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Birnen-Schoko-Kuchen

Von

Rezept bewerten 2.7/5 (18 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Rührteig
  • 150g Butter oder Margarine
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 160g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 gestr. EL Kakaopulver
  • 100g Vollmilch- oder Halbbitterschokolade
  • Fett für das Blech
  • Außerdem
  • 2 große Dosen Birnen
  • 500ml Sahne
  • je 2 Päckchen Sahnesteif und Vanillezucker
  • Kakaopulver zum Bestäuben
  • 1 frische Birne

Infos

Portionen 16
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Butter oder Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln darunter rühren.

Schritt 2

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakaopulver vermischen, darüber sieben und einrühren.

Schritt 3

Die Schokolade fein reiben und unterheben.

Schritt 4

Ein Backblech ausfetten, den Teig einfüllen und mit den gut abgetropften Birnen belegen.

Schritt 5

Den Kuchen im auf 180°C vorgeheizten Backofen 30 bis 35 Minuten Backen, herausnehmen und erkalten lassen.

Schritt 6

Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen, in einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle und Rosetten auf den Kuchenspritzen.

Schritt 7

Den Kuchen mit Kakaopulver bestäuben.

Schritt 8

Die Birne halbieren, entkernen, in Stücke schneiden und in die Sahne stecken.

Schritt 9

Den Birnen-Schoko-Kuchen in Stücke schneiden und servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Schokoladenkuchen ohne Pudding Frabzösische Schokoladensauce