Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rinderschmorbraten

Von

Rezept bewerten 3/5 (7 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kg Rinderbraten
  • Salz/Pfeffer
  • Öl oder Schmalz zum Anbraten
  • 1 l Rotwein
  • 2 Karotten
  • 1 Stück Knollensellerie
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 5 EL Tomatenmark

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 120Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Rinderschmorbraten - Schritt 1

Fleisch waschen, trockentupfen; ggf. Sehnen/Fett entfernen und rundum mit Salz und Pfeffer einreiben

Schritt 2

Rinderschmorbraten - Schritt 2

Öl oder Schmalz stark in einem Bräter erhitzen und das Fleisch rundum anbraten

Schritt 3

Mit 1/2 Liter Rotwein ablöschen und bei schwacher Hitze zugedeckt knapp 1 Stunde schmoren lassen; das Fleisch einige Male wenden

Schritt 4

In der Zwischenzeit Karotten, Sellerie und Zwiebel schälen und grob würfeln.

Schritt 5

Gemüse und Tomatenmark mit in den Bräter geben

Schritt 6

Nochmals ca 1 - 1 1/2 Stunden schmoren lassen

Schritt 7

Rinderschmorbraten - Schritt 7

Fleisch entnehmen und je nach Geschmack entweder die Soße abseihen oder das Gemüse prürieren

Schritt 8

Abschmecken, ggf. mit Soßenbinder binden und je nach Wunsch mit Sahne oder Schmand verfeinern

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Rinderschmorbraten (bayrisch) Braten Anneliese