Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schwarz-Weiß-Gebäck

Von

Rezept bewerten 2.8/5 (115 Bewertung)
Schwarz-Weiß-Gebäck 2 Fotos

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 80g Diamant Feinster Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Diamant Feinster Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Kompliziert
Zubereitungszeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mehl, Butter, Zucker, Ei und Zitronenschale rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig halbieren. Eine Hälfte mit Kakao, Sahne und Zucker gut verkneten, bis die Masse gleichmäßig braun ist. Beide Teige ½ Stunde kalt stellen.

Schritt 2

Schwarz-Weiß-Gebäck - Schritt 2

Auf bemehlter Fläche jede Teigsorte rechteckig ausrollen, auf einem Stück Folie aufeinander legen und mit Hilfe der Folie von der Breitseite her eng aufrollen. Rolle in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.

Schritt 3

Folie entfernen, Rolle in 0,5 mm dünne Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Backen: E-Herd 170-180 °C/HL-Herd 160-170 °C; 10-12 Minuten

Schritt 4

Für das "karierte" Gebäck die beiden Teig in schmale Streifen schneiden. Jeweils 9 Streifen als langes Rechteck stapeln und mit einem hellen oder dunklen Stück Teig umwickeln. Nach dem Kaltstellen in Scheiben schneiden und wie oben beschrieben backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Schwarz-Weiß-Gebäck Schwarz-Weiß-Gebäck