Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Scharfe Käse-Makkaroni

Von

Rezept bewerten 2/5 (65 Bewertung)

Zutaten

  • 3 Tassen Makkaroni
  • 150 ml Sahne
  • 2 Scheiben Schmelzkäse
  • 1 Scheibe Gouda
  • 1/2 Glas Chili-Käse-Nacho-Dip
  • Parmesankäse

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Scharfe Käse-Makkaroni - Schritt 1

ls Erstes heizt ihr euren Backofen vor - gebt hier volle Power, also Heißluft auf höchste Stufe. Stellt euch dann einen Topf mit Wasser auf den Herd und salzt das Wasser ordentlich. Gebt dann direkt die Makkaroni dazu und kocht diese bis sie al dente sind. Während die Makkaroni garen, mixt ihr euch die Cheese-Sauce zusammen. Hierfür schüttet ihr die Sahne in einen Topf und verrührt diese mit einem halben Glas Chili-Cheese-Nacho-Dip-Sosse. Lasst die Sahne-Käse-Mischung auf dem Herd warm werden und gebt dann den Gouda und den Schmelzkäse dazu. Rührt so lang um, bis die ganze Käsesauce schön miteinander vermischt ist.

Schritt 2

Scharfe Käse-Makkaroni - Schritt 2

Wenn die Makkaroni gar sind, schüttet diese ab und gebt sie direkt anschließend in eine Auflaufform. Giesst die Käsesauce darüber und vermischt die Nudeln gut mit der Soße. Zum Schluss reibt ihr etwas Parmesan oben drüber und stellt die Auflaufform in den Backofen. Wenn ihr es oben knuspriger mögt, schaltet jetzt die Grillfunktion an - wenn nicht, reicht auch die Heißluft. Lasst die Makkaroni so lange im Ofen, bis der Käse zu bräunen beginnt und schon seid ihr fertig.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Schinkenröllchen Croque Monsieur mit Emmentaler