Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Leckere Rezepte für Quarkbällchen - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Quarkbällchen mit Hefe, kohlenhydratarme Quarkbällchen

Google Ads

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Eisbergsalatblätter ruck zuck gelöst

Jedes Eisbergsalatblatt einzeln lösen war gestern, alle Salatblätter in einem Mal lösen ist heute! Und Chefkoch Damien zeigt einen ganz einfachen Trick, der es möglich macht, die alle Salatblätter ruck zuck in einem Mal vom Strunk zu lösen.

Am besten bewertete Quarkbällchen Rezepte

Von madeleine.leclaire, Let's cook

Mhhhh..Ohhhh...Meine Güte sind die lecker! Ich komme gar nicht zum tippen mit meinen Zuckerfingern

  • ca. 20 Stk
  • 250g Mehl
  • 250g Quark
  • 2 Eier
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker ( selbstgemachten ) oder 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 130g Zucker
  • zusätzlich noch
  • Zucker
  • 2 Fl. Öl
3.9/5 (360 Bewertung)

Von oda823

Als erstes werden alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig vermengt

  • 3 Eier
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 250 Gramm Magerquark
  • 1/2 Paket Backpulver
  • 1 Paket Vanillezucker
  • etwas Pflanzenöl
  • 75 Gramm Butter
  • 300 Gramm Mehl
  • -
  • Zucker zum bestreuen und wälzen
4.5/5 (33 Bewertung)

Von Blumenwiese007

Ideal zum Fasching!

  • Für die Masse:
  • 500 g Mehl
  • 500 g Quark
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • Außerdem:
  • 1-2 l Sonnenblumenöl
  • etwas Zucker oder Puderzucker
4.2/5 (34 Bewertung)

Von Schachtelhalm

Ein süßer Snack - Carola lässt grüßen

  • - 300 gr.Quark
  • - 300 gr.Mehl
  • - 125 gr. Zucker
  • - 50 gr. Margarine
  • - 3 Eier
  • - 1 Prise Salz
  • - 1 Päckchen Vanillinzucker
  • - 3/4 Päckchen Backpulver
  • - Frittierfett
  • - Puderzucker
3.9/5 (42 Bewertung)

Von monilein

Alle Zutaten bis auf Öl vermengen

  • 500 g Quark
  • 500g Mehl
  • 6 Eier
  • 8 EL Zucker
  • 2 pack. Backpulver
  • 2 pack. Vanillezucker
  • Und Öl zum ausbacken
4.2/5 (11 Bewertung)

Von Iris

Zutaten zu einem Teig verarbeiten und dann mit 2 Kaffeelöffeln abstechen und in heißem Öl ausbacken

  • 250g Mehl
  • 250g Quark
  • 150g Zucker
  • 1 EL V-Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Messerspitze Natron
  • 1 Flasche Öl zum Ausbacken
  • Zucker zum "garnieren"
3.9/5 (25 Bewertung)

Von Kaykay91

Alle Zutaten miteinander verquirlen, den Teig 5min

  • 20g Stevia/ Süßstoff
  • 1Ei
  • 55g Butter
  • geschmolzen
  • 37g Kokosmehl
  • entfettet
  • 1TL Vanilleextract
  • 10g Quark
  • 1TL Backpulver
3.8/5 (26 Bewertung)

Von Schnulli1992

Mehl, Quark, Salz, Zucker, Backpulver, Eier und Vanillezucker zügig zu einem geschneidigen Teig verarbeiten

  • 500g Mehl
  • 500g Quark
  • 1TL Salz
  • 200g Zucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Zucker zum wälzen
  • Frittierfett
3/5 (39 Bewertung)

Von LauraMa

Alle Zutaten vermischen

  • 250 g Quark
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
3/5 (13 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Quarkini Quarkbällchen