Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für Erdnüssen - 9 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Erdnüssen Rezepte

Von

Diese Suppe ist so cremig, fruchtig und lecker!

  • 1 mittelgroße Zwiebel, zerhackt,
  • 1 große/2 kleine Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL Kokosöl oder Rapsöl
  • 2 große rote Paprika (entkernt etwa 300g)
  • 1 Möhre (80g)
  • 2 EL milde Rote Thai Curry Paste
  • 250ml Wasser (oder mehr für eine weniger cremige Suppe)
  • 1 reife Mango (etwa 245g Fruchtfleisch)
  • 100ml Sojamilch (oder Kokosmilch)
  • 100g geröstete Erdnüsse oder Mandelmus
  • Salz
  • Erdnüsse zum Garnieren
3.6/5 (144 Bewertung)

Von

Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut durchmixen

  • 1 reife Banane
  • 150ml Sojamilch (z.B. mit Vanillegeschmack oder andere (Pflanzen-)Milch)
  • 1 EL Erdnussmus
  • 1 Prise Zimt
  • Eiswürfel
  • Kokosraspel nach Belieben und zum Verzieren
4/5 (51 Bewertung)

Von

Curry koche ich immer gerne, wenn es viele Mäuler zu stopfen gibt und ich nicht viel Zeit habe! Noch schnell Reis

  • 500 g Hähnchen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 Bananen
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Paprika
  • 1,5 cm Ingwer
  • Salz
  • 2 Tl rote Currypaste
  • Kreuzkümmel
  • etwas Tabasko
3.6/5 (72 Bewertung)

Von

Leckeres Rote Beete-Erdnuss-Pesto zum selber machen

  • 1 Stange Rote Bete roh
  • 60 Gramm Erdnüsse ungesalzen
  • 1 Zweig Rosmarin frisch
  • 2 Esslöffel Zitronen unbehandelt
  • 40 Milliliter Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Agavendicksaft
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
4/5 (22 Bewertung)

Von

So ihr Lieben! Rein in die Kochschürze und ran an den Herd! Zuerst setzt ihr das Wasser für den Reis auf

  • 200 Gramm Jasmin Reis
  • Wasser zum Kochen
  • 1 Chili
  • 1 Stengel Zitronengras
  • 2 Knoblauchzehen
  • Stück Ingwer
  • Öl zum Anbraten
  • 2 TL brauner Zucker
  • Handvoll Erdnüsse
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 1 Aubergine
  • 2 Karotten
  • 1 gelbe Paprika
  • handvoll grüne Bohnen
  • 2 rote Zwiebel
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 TL rote Curry Paste
  • ca. 300 ml Wasser
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
4/5 (9 Bewertung)

Von

Tofu grob würfeln. In Wok Erdnüsse mit Öl rösten, dann Tofu dazugeben

  • 600g Tofu
  • 6 EL Sojasauce
  • 5 EL Reiswein, 5 EL Reisessig
  • 2 TL Zucker
  • 4 EL Öl
  • 100g Erdnusskerne
3.6/5 (21 Bewertung)

Von

Den Kürbis kochen lassen,dann mixen und mit Gemüsebrühe dazu geben mixen und aufkochen lassen

  • Peanut Kürbis,Gemüsebrühe,Wasser,Salz,Pfeffer
3.1/5 (31 Bewertung)

Von

Als erstes schneidet ihr das Hähnchenbrustfilet in dünne Scheiben

  • 300 gr Hähnchenbrustfilet
  • 1 Möhre
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Champignons
  • 1 Lauchzwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Teriyaki-Sauce
  • Soja-Sauce
  • Basmati-Reis
  • ca. 30 gr Erdnüsse (am besten geröstet, aber ungesalzen)
2.4/5 (14 Bewertung)

Von

Als erstes die Butter zusammen mit der Zartbitterschokolade in einem kleinen Topf zum schmelzen bringen, vom Herd n...

  • Zutaten :
  • 80g Mehl
  • 30g Kakaopulver
  • 1TL Backpulver
  • 200g Zartbitterschokolade
  • 160g Butter
  • 3 Eier
  • 140g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 kleine Packung Dragierte Erdnüsse (z.B.: Big Ben)
  • Außerdem:
  • 50ml Sahne
  • 50g Zartbitterschokolade
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Easy peasy Brownies mit Dragierten Erdnüsse Cremige Paprika-Erdnuss Thai Suppe mit Mango