Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gefüllte Zwiebeln: Köstliche Überraschung garantiert

Es klingt fast unmöglich, dass ein so einfaches Rezept so unglaublich gut sein kann: Mit diesem  Gericht von Team Traeger wirst du Familie und Freunde überraschen.

Zutaten

Zutaten

  • 3 Zwiebeln
  • 500 g Hackfleisch
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie
  • 1/4 Tasse gehackte Champignons
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 TL scharfes Ketchup
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Worcestersauce 
  • 1/4 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Packung  Speck in Scheiben
  • 1 Schuss Barbecue-Sauce
  • Zahnstocher


Zubereitung (I)

Zubereitung (I)

Ofen auf 210° vorheizen. Währenddessen von jeder Zwiebel den oberen und unteren Teil abschneiden und die Schale entfernen. Dann die Zwiebeln in der Mitte durchschneiden und die äußere Schicht entfernen und beiseite legen, da rein kommt dann die Fleischfüllung. 

Zubereitung (II)

Zubereitung (II)

In einer Schüssel Fleisch, geschnittene Zwiebeln, Petersilie, Champignons, Zucker, Brösel und die Saucen (außer Barbecue-Sauce) mit den Händen gut vermengen. 

Zubereitung (III)

Zubereitung (III)

Nun die Masse zu großen Klumpen formen und mit den beiseite gelegten Zwiebelschichten einkleiden. Es sollen kleine Zwiebelbälle mit Fleischfüllung entstehen. 

Zubereitung (IV)

Zubereitung (IV)

Nun jeden der drei Bälle mit Speck ummanteln. Zum Fixieren die Zahnstocher verwenden.

Zubereitung (V)

Zubereitung (V)

Bei 210° 40 Minuten lang im Ofen lassen. Dann die Fleischbälle herausnehmen, mit Barbecuesauce bedecken und noch einmal für 5 Minuten in den Ofen geben.

Servieren

Servieren

Süß, salzig und feurig gleichzeitig sind diese Fleischbälle einfach unwiderstehlich! Freunde und Familie werden begeistert von diesen gebackenen Zwiebeln mit Speck und Fleisch sein.

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Fluffig und glutenfrei: Schoko-Maroni-Torte  9-Schichten-Salat - Der Hingucker auf jeder Party!