Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Eiskalt verführt:  gefüllte Donuts mit Eiscreme

,
HeimGourmet

Die köstlichste Versuchung des Sommers sind ohne Zweifel diese gefüllten Donuts. Jeder kennt Eis in der Waffel oder im Becher, da es aber auf der Welt viel zu viele Köstlichkeiten gibt, muss man sich nun nicht mehr für eine entscheiden! Dieses Dessert vereint Eis und Donuts und versüßt uns die heißen Sommertage. 

Kreiert wurden die Donuts von Barb Batiste, Geschäftsführer von B Sweet Dessert Bar (Los Angeles). Er erspart uns so die schwierige Entscheidung zwischen Eiscreme und Donuts, indem er beides verbindet. 


The weekend is almost here!!! Which Halo will you be getting?! Choose your favorite #icecream and watch as we heat-seal it inside our yummy glazed donut! We also have our #Ube Blondie, Ube Bread Pudding, Speculoos Cheesecake, Banana Cream Pie and WAY more! Open till 11pm tonight! Can't wait to party! Pic: @goodeatzco

Una publicación compartida de B Sweet | Dessert | Coffee&Tea (@mybsweet) el

Getauft wurde die Süßigkeit "Halo" und es handelt sich dabei um nicht mehr und nicht weniger als einen Donut mit einer Füllung aus einer Portion Eiscreme. 


The weekend is almost here!!! Come get your weekly #Halo hot pressed glazed donut #icecreamsandwich... you earned it! We also have our #HaloHalo, Red Velvet Cheesecake, Key Lime Pie and WAY more. ALL your sweet cravings under one roof! Open till 11pm tonight! Let's party!!! Pic: @eli_eats

Una publicación compartida de B Sweet | Dessert | Coffee&Tea (@mybsweet) el

Sie werden je nach Wunsch für jeden Kunden frisch zubereitet, sodass man je nach Geschmack die Eissorte wählen kann. Von Blaubeere über Schokolade und Vanille ist also alles dabei. 


Which #Halo are you going to get?! A scoop of your favorite #icecream heat-sealed inside our fresh glazed donut!!! Hot on the outside, cold on the inside and yummy allover! We also have #HaloHalo, 6 weekly flavors of our famous hot bread pudding, Leche Flan Cake and WAY more! And don't forget to load up on treats for all your #FourthOfJuly parties! Tomorrow is your last chance to enjoy items from this week's menu. Open till 11pm tonight! Come party! Pic: @eatupcali

Una publicación compartida de B Sweet | Dessert | Coffee&Tea (@mybsweet) el

Auf den Geschmack gekommen?

Man muss natürlich nicht nach Los Angeles fliegen, um diese Köstlichkeit zu probieren. Wie wäre es damit, die gefüllten Donuts einfach zuhause nachzumachen? Mit diesem Rezept für Donutteig geht bestimmt nichts schief. Ihr könnt die Köstlichkeiten dann mit Eis aus dem Handel befüllen, oder auch dieses selbst herstellen. Anregungen findet ihr hier. 

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Diesen Artikel kommentieren

Tropischer Sommerkuchen mit Ananas Ein Muss im Picknick-Korb: Gemüsestrudel