?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Vegane Schokoladentrüffel

Von

Rezept bewerten 2.6/5 (15 Bewertung)
Vegane Schokoladentrüffel unserTipp 1 Foto

Zutaten

  • 200g dunkle Schokolade
  • 100g Seidentofu
  • ungezuckerter Kakao

Infos

Portionen 5
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Schritt 2

Das Tofu mixen bis es eine Konsistenz wie Mayonnaise erhält. Die geschmolzene Schokolade dazugeben und erneut mixen bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 3

In den Kühlschrank geben bis die Masse hart wird (mindestens 2 gute Stunden).

Schritt 4

Auf einen Teller den Kakao sieben. Etwas 'Tofuteig' nehmen und mit den Händen zu einer kleinen Kugel formen. Die Kugel im Kakaopuder rollen, mit einem Löffel aus dem Puder nehmen (möglichst versuchen die Kugeln nicht anzufassen) und in eine Dose setzen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Die Kugeln können auch anstelle von Kakao mit Kokosraspeln oder weißer Schokolade umhüllt werden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Schokotrüffel Schokotrüffel