Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ofenbauch

Von

Lust auf Grillen ?
aber draussen ist Shietwetter? Dann grille doch im Backofen und der Ofen braucht nicht einmal eine Grillfunktion

Rezept bewerten 3.7/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Schweinebauch in Scheiben
  • 100ml Olivenöl
  • 1 TL Cranberryessig
  • 1 TL Ahornsirup
  • kanadischen
  • 1/2 TL Aci Pul Biber
  • 1 Prise Zitronengras
  • gemahlen
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert
Adapted from rezeptbuechlein.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 190Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Aus dem Olivenöl, dem Essig und den Gewürzen eine Marinade herstellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Marinade darf ruhig kräftig sein, weil das Fleisch schluckt Geschmack und auch das “grillen” .

Schritt 3

Den Bauch dann für 10-15 Minuten in die Marinade einlegen und anschliessend auf ein Gitterrost mit Backpapier legen.

Schritt 4

Danach so für 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene “grillen” bis die gewünschte Bräune da ist. Wer mag kann den Bauch zwischendurch mit der restlichen Marinade bepinseln, es ist aber kein muss.

Ich hab aus der restlichen Marinade und dem ausgetretenen Fett mit etwas Mehl ein lecker Sösschen gemacht.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zwiebelsalat Kartoffelsalat