Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

freshbaby

Fischstäbchen mit Haferflockenkruste

Von freshbaby

Eine selbstgemachte Alternative zu gekauften Fischstäbchen.

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 500 g Fischfilets ohne Haut
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 gehäufte EL Mehl
  • Öl zum Herausbraten
  • Gewürze nach Wahl (z.B. freshbaby rainbow spice)
  • Haferflocken extra fein

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Fischfilets waschen und in der Küchenmaschine pürieren.

Schritt 2

Zwiebel hacken und andünsten, dann die Fischmasse hinzugeben und 10 Minuten braten. Knoblauchzehen auspressen und kurz mitbraten. Danach alles noch einmal in der Küchenmaschine gut vermengen.

Schritt 3

Alles beideite stellen und auskühlen lassen.

Schritt 4

Die Fischmasse mit Ei, Mehl und Gewürzen vermischen und daraus Stäbchen formen. Diese in feinen Haferflocken wenden.

Schritt 5

Die Fischstäbchen in reichlich Öl von allen Seiten herausbraten und dabei achten, dass sie nicht anbrennen (Haferflocken werden schnell braun!)

Dazu grünen Salat und Zitronenspalten reichen. Wenn ihr gerne Salz verwenden möchtet, könnt ihr einfach auch nachsalzen oder einen salzigen Dip dazu servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Fisch-Tatar Kabeljau-Stäbchen mit Pfirsich-Kräuter-Panade