Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kabeljau mit karamellisierter Mango

Von

Rezept bewerten 4.4/5 (56 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Kabeljaurückenfilets
  • 2 Mangos (reif allerdins noch fest)
  • 2 Petersiliestiele
  • ½ Zitrone
  • 2 EL Erdnussöl
  • 25 g Butter
  • 2 EL Honig
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Mangos schälen und in große Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und klein schneiden. Die Zitrone auspressen. Den Fisch auf beiden Seiten salzen.

Schritt 2

In einer großen Antihaft-Pfanne, das Öl erhitzen und darin den Fisch für 2-3 Minuten auf jeder Seite anbraten. Warmhalten.
Die Butter in einer anderen Pfanne zum Schmelzen bringen, die Mangowürfel und den Honig hinzugeben. Bei starker Hitze unter Schwenken anbraten.

Schritt 3

Den Zitronensaft über die Mango gießen, weiter anbraten und im letzten Moment pfeffern.
Die karamelisierten Mangowürfel auf den Tellern drapieren, darauf die Kabeljaufilets verteilen und mit Petersilie bestreuen. Beispielsweise mit Reis servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Mango schneiden wie ein Profi

Im Restaurant wird einem Mango immer so schön in Igelform serviert. Diese Igelform sieht nicht nur extrem attraktiv aus, sondern macht das Verzehren der Mango auch viel leichter. Doch wie kriegt man das hin? Chefkoch Damien zeigt wie man Mangos ganz einfach in Igelform geschnitten bekommt!

Dieses Rezept kommentieren

Kabeljau-Stäbchen mit Pfirsich-Kräuter-Panade Kabeljaufilet mit Mango und Frischkäse im Backpapier