?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Brokkoli-Käse-Nuggets

Von

Bei Babys und Kleinkindern, aber auch bei Erwachsenen sehr beliebt. Auch ein praktisches Fingerfood für unterwegs.

Rezept bewerten 3.1/5 (8 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Brokkoli (frisch oder TK)
  • 120 g Semmelbrösel
  • 180 g geriebener Käse mit niedrigem Natriumgehalt (z.B. Emmentaler
  • Rauchkäse)
  • 3 EL Wasser
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Backpulver

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Brokkoli kochen, danach klein schneiden.

Schritt 2

Die restlichen Zutaten mit dem Brokkoli vermischen oder mixen und dann Nuggets mit den Händen formen. Achtung: Die Masse ist zunächst nicht fest, sondern muss fest zu Bällchen oder Nuggets genetet werden!

Schritt 3

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 35-40 Minuten goldbraun backen (Backblech vorher einölen oder Backpapier verwenden) Nach der Hälfte der Zeit 1 Mal vorsichtig wenden (am besten mit 2 Löffeln).

Joghurt-Dip dazu servieren!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Superschnelle Pizzabrötchen Guacamole