Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Etwas Süßes aus dem Glas...

Von

Ein wunderbares Dessert, mit dem man Groß und klein beeindrucken kann!

Rezept bewerten 5/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • 2 griechische Joghurtbecher ohne Zucker und ohne Honig
  • 2 kleine Gläser Apfelmus
  • 1 Pkg. Haselnüsse ganz
  • 6 EL Reissirup zum Karamalisieren
  • etwas Butter
  • ein paar ungesüßte Apfelchips

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst macht ihr das Haselnusskrokant. Und das geht so: Haselnüsse klein hacken (wir haben sie für ca. 5 Sekunden auf Stufe 8 im Thermomix klein gehexelt). Diese dann in einer Pfanne mit der heißen Butter und dem Reissirup karamelisieren (immer rühren, damit nichts anbrennt!). Dieser Vorgang dauert ein paar Minuten. Haselnussmasse auf ein Holzbrett geben und wenn sie etwas ausgekühlt ist (aber nicht ganz kalt) mit dem Nudelholz nochmals klein machen - oder im Mörser.

Schritt 2

Nun schichtet ihr einfach Apfelmus und Joghurt in die Gläser. Beginnen mit Apfelmus und abschließen mit einem Klecks Joghurt.

Schritt 3

Dann nach Belieben mit Haselnusskrokant bestreuen und mit Apfelchips dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Creepy Cupcakes mit Biss! Veganes Kokos-Fudge