Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Porree-Hack-Pfanne

Von

Rezept bewerten 2/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 1 rote Paprika
  • 500g Porree
  • 2 EL Öl
  • 50g Speckstreifen
  • 400g Hack
  • 150g Sahne
  • 200ml Weißwein
  • 150g Brühe
  • 100g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250g Mehl
  • 3 Eier
  • 50g Butter
  • Muskat

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gemüse putzen, Paprika in Würfel und Porree und Ringe schneiden.
Öl erhitzen, Speck darin anbraten, Hack zufügen und krümelig braten. Paprika und Porree zufügen und ca 5 min mitbraten. Sahne, Wein, Brühe und Frischkäse zufügen, verrühren, aufkochen und ca 8 min schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Mehl, Eier, ½ TL Salz und 100ml Wasser zu einem zähen Teig schlagen. Teig durch eun Spätzle-oder Knöpflehobel in kochendes Salzwasser geben. Sobald sie oben schwimmen herausnehmen.

Schritt 3

Butter schmelzen, Knöpfle darin 5 min braten. Mit Sanz, Pfeffer und Muskar würzen und mit dem Ragout mischen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Lachs und Garnelen mit Kartoffelhaube Porree mit Schinken und Reis