Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hamburger Pannfisch

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 800g Kartoffeln, Salz, 100g Butterschmalz, 2 Lauchzwiebeln, Pfeffer, 1 Zwiebel, 150ml Hühnerbrühe, 100g Sahne, 3-4 EL Senf, Zucker, 2 EL Schnittlauch, 1 EL Petersilie, 800g Seelachsfilet

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln in Salzwasser ca 20 min kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Je 25g Fett in 2 Pfannen erhitzen. Kartoffeln darin knusprig braten. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und zum Schluss mitbraten. Salzen, pfeffern und warm stellen.

Schritt 3

Zwiebel fein würfeln, in 1 EL Fett glasig dünsten. Brühe und Sahne angießen, 2-3 min köcheln. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Kräuter unterheben und heiß halten.

Schritt 4

Fisch in 50g Stücke schneiden. Im restlichen Fett von jeder Seite 2-3 min braten.

Schritt 5

Alles zusammen auf Tellern anrichten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kabeljau-Stäbchen mit Pfirsich-Kräuter-Panade Gedämpfter Fisch