Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Wassermelonen-Eistee

Von

Rezept bewerten 4/5 (14 Bewertung)

Zutaten

  • 5 Teebeutel Schwarztee
  • 5 Teebeutel Grüner Tee
  • 1 kleine oder 1/2 große Wassermelone ohne Kerne
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • etwas Minze
  • Saft von drei Limetten

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

1 Liter Wasser zum Kochen bringen, über die Teebeutel gießen und höchstens 10 Minuten lang ziehen lassen. Dann Beutel entfernen.

Schritt 2

Das Fruchtfleisch der Wassermelonen entfernen und pürieren.

Schritt 3

100 ml Wasser mit Zucker in einem kleine Topf zum Kochen bringen und warten, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Minze dazugeben und zusammen abkühlen lassen.

Schritt 4

Die pürierte Wassermelone zum Tee geben und je nach erwünschter Süße von der Minz-Zucker-Wasser-Mischung dazugeben. Limttensaft ebenfalls nach Geschmack dazugeben, meiner Meinung nach ist die Menge von drei normalgroßen Limetten perfekt.

Schritt 5

Mit Eiswürfeln servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Rote-Beete-Kartoffel-Burger Veganes Panna Cotta mit weißer Schokolade