Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfelpfefferminzeistee

Von

Es ist einfach perfekt für den Sommer

Rezept bewerten 4.5/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 1L kochendes Wasser
  • 2 Teebeutel Granatapfelpfefferminz oder normalen Pfefferminztee
  • 1 Zitrone
  • 0.5l halbgefrorener Apfelsaft

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 1Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Apfelsaft in die Tiefkühltruhe legen und das Wasser aufkochen.
In dem kochenden Wasser die 2 Teebeutel ziehen lassen; auf jeden Fall viel länger als angegeben, damit er schön stark schmeckt (schätze um die 20-25 Minuten, je nach Geschmackˆˆ). Beim Ziehen nicht in ein geschlossenes Gefäß geben, damit er abkühlt.
Wem das trotz Apfelsaft zu stark schmeckt, nimmt die Teebeutel schon vorher raus, ich persönlich liebe stark durchgezogenen Tee :)

Schritt 2

Den Tee ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen, bis er abgekühlt ist.
Anschließend den bis dahin eiskalten Apfelsaft und den Saft der Zitrone hinzugeben

Es gelingt bestimmt ;)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Apfelkuchen ohne Streusel Blech-Apfelkuchen