Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Petersfisch mit Kokosmilch - Peixe leite coco

Von

Ein sehr praktisches Gericht, welches sehr schnell zuzubereiten ist. Und vor allem schmeckt es auch noch super-lecker !
Das « biquinho » Peperoni-Gewürz ist ein typisch brasilianisches Gewürz was diesem Gericht die ganz besondere brasilianische Note verleiht.

Rezept bewerten 3.8/5 (17 Bewertung)

Zutaten

  • 5 Petersfisch- oder Seezungenfilets ohne Gräten
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 3 EL Olivenöl
  • ¼ Teetasse kleingeschnittene grüne Oliven
  • « biquinho » Peperoni-Gewürz nach Geschmack
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Limette

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Fisch mit Salz und Limettensaft marinieren und die Marinade ca. 15 Minuten einwirken lassen.

Schritt 2

Eine ofenfeste Form mit Olivenöl einfetten, die Filets hineinlegen und mit der kleingeschnittenen Zwiebel und den Oliven bedecken.

Schritt 3

Die Kokosmilch, den Weißwein und das « biquinho »-Gewürz ebenfalls in die Form geben und mit Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Den Fisch im Ofen solange backen, bis der Fisch zart wird und die Flüssigkeit weniger geworden ist.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Fischpfanne Fisch mit Tomaten-Ananas-Sauce