Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Spargel im Lachsomelett

Von

Rezept bewerten 4/5 (21 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kg Spargel
  • je 1 Prise Salz
  • Zucker udn Pfeffer
  • 80g Butter
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Essig
  • Zitronensaft
  • halber Bund Schnittlauch und halber Bund Petersilie
  • 8 Eier
  • 4 EL Sahne
  • 300g Lachs in Scheiben

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 35Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Spargel in Salzwasser mit Zucker 12-15Min garn, 50g Butter schmelzen, Schalotte schälen, würfeln, mit Essig und 5 EL Wasser 5 Min einkochen, passieren und mit Eigelben heiß aufschlagen, vom Herd nehmen, flüssige Butter einrühren

Schritt 2

mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wüzen, Kräuter putzen und hacken, die hälfte unterrühren, Eier mit Sahne verquirlen, übrige Kräuter unterrühren, Spargel abgießen, 20g Butter erhitzen, ein Vietel Eiermasse darin belegt mit ein Viertel Lachs zum Omelett ausbacken, 3 weitere Omeletts backen, alle mit Spargel und Soße anrichten, mit Kräutern und weiteren Lachsscheiben garnieren

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Spargel Auflauf Spargel-Gemüse-Gratin