?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Eierlikörrührkuchen

Von

Eierlikörkuchen, Eierlikörrührkuchen

Rezept bewerten 4.1/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • 5 Eier
  • 250 Gramm Puderzucker
  • 2 Pack. Vanillin-Zucker
  • 1/4 Ltr. Öl
  • 1/4 Ltr. Eierlikör
  • 125 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Kartoffelmehl
  • 1 Pack. Backpulver
  • Fett
  • Paniermehl

Infos

Portionen 24
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 120Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Eier, Puderzucker und Vanillin-Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Öl und Eierlikör langsam zugießen und verrühren. Mehl, Kartoffelmehl und Backpulver auf dem Teig sieben und untermengen, bis ein glatter Teig entstanden ist (flüssiger Teig).

Schritt 2

Eine Kranzform gut einfetten, mit Paniermehl
ausstreuen und den Teig einfüllen.

Schritt 3

Im vorgeheizten Backofen (E- Herd:175° / Gasherd:Stufe 2) ca. 90 Minuten backen. Heißluft:155°, ca. 60 Minuten backen.

Zubereitungszeit ca. 2 Stunden. Ergibt ca. 24 Stücke, pro Stück ca. 970 Joule (230 Kalorien).

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Eierlikörkuchen Eierlikörrührkuchen Heidrun