Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Auberginen Taschen

Von

in Blätterteig ummantelte Taschen mit einer Herzhaften Aubergingenfüllung

Rezept bewerten 4.2/5 (21 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Blätterteigrolle
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Aubergingen schälen, schneiden am besten in scheiben mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 30 Min. stehen lassen auf einer Papierrolle damit es das Wasser aufsaugt

Schritt 2

Derweil die Blätterteigrolle auspacken und aufrollen. es in Quadrate zurechtschneiden oder jede andere Beliebige Form die man später haben möchte.

Schritt 3

Die Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden oder zerdrücken. Diese dann zusammen mit den Auberginen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Schritt 4

Die fertig gebratene Aubergingenmischung auf die zurechtgeschnittenen Blätterteigformen geben , zumachen und im vorgeheizten Backofen siehe (Backanleitung auf der Blätterteigverpackung) nach den Angaben backen.

Schritt 5

Dazu serviert man am besten einen Salat, nach belieben.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Auberginen Taschen Schneller Prasselkuchen